Eintracht-Frankfurt-News: Niko Kovac erntet Kritik von Verteidiger Yanni Regäsel

Frankfurt: Regäsel schießt gegen Kovac

Von Ben Barthmann
Freitag, 12.05.2017 | 08:58 Uhr
Yanni Regäsel ist mit seiner Rolle bei Frankfurt unzufrieden
Advertisement
Boxen
So03:00
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Premier League
So17:00
Kracher am Sonntag: Liverpool-Arsenal
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Copa do Brasil
Flamengo -
Botafogo
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Gremio
Copa Sudamericana
Nacional -
Estudiantes
UEFA Europa League
Fenerbahce -
Skopje
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification South America
Peru -
Bolivien
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Georgien -
Irland
WC Qualification Europe
Serbien -
Moldawien
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Spanien -
Italien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien
WC Qualification South America
Bolivien -
Chile

Yanni Regäsel von Eintracht Frankfurt hat Kritik an seinem Trainer Niko Kovac geübt. Der Rechtsverteidiger fühlt sich vernachlässigt, hofft aber auf einen Einsatz im Pokalfinale.

"Ich trainiere gut, bin immer früher da, bleibe länger und mache viel zusätzlich. Also müsste der Trainer mir mal eine Chance geben", sagte Regäsel. Bisher kam er in der laufenden Saison für 120 Minuten im DFB-Pokal zum Einsatz, in der Bundesliga bekam er keine Chance.

Das ärgert den 21-jährigen Verteidiger: "Ich erwarte, dass der Trainer zu mir kommt und mir sagt, wie er mich sieht und wo ich stehe. Er geht ja auch zu anderen Spielern und redet mit ihnen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Sollte dieser ihm klar mitteilen, nicht gebraucht zu werden, würde Regäsel sich Gedanken machen. Bis dahin gilt: "Ich will mich bei Eintracht durchsetzen, ich bin ein Kämpfer."

Bobic bleibt gelassen

Sport-Vorstand Fredi Bobic bleibt derweil gelassen: "Er ist ein junger Spieler, will unbedingt wieder spielen. Das ist normal. Aber wir sind keine Einbahnstraße. Wenn er Informationen haben will, kann er ja auch kommen und sie sich holen." Regäsel steht in Frankfurt noch bis 2019 unter Vertrag.

Der Ex-Berliner hofft unterdessen auf einen Einsatz im Pokalfinale: "Es gibt viele Menschen, die im Stadion sein werden und die mir früher Steine in den Weg gelegt haben. Deshalb wäre es schon eine Genugtuung." Am 27. Mai trifft Frankfurt im Olympiastadion auf den BVB.

Yanni Regäsel im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung