Nächste OP für Stendera

SID
Donnerstag, 18.05.2017 | 19:40 Uhr
Marc Stendera muss sich erneut einer OP unterziehen
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Live
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Eintracht Frankfurt muss im DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund (27. Mai) auf seinen Mittelfeldspieler Marc Stendera verzichten. Der 21-Jährige unterzog sich am Donnerstag einem arthroskopischen Eingriff am linken Knie, zuvor war ein Riss des Außenmeniskus diagnostiziert worden.

"Wir bedauern es sehr, dass Marc sich nach so langer Leidenszeit erneut verletzt hat", sagte Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic: "Wir hoffen, dass er uns zum Start der Vorbereitung auf die neue Saison wieder zur Verfügung steht."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Stendera hatte vor fast genau einem Jahr einen Kreuzbandriss erlitten und erst vor wenigen Wochen sein Comeback bei den Profis gegeben. Vor dem Pokalfinale gegen Dortmund bestreitet die Eintracht am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) gegen RB Leipzig ihr letztes Bundesligaspiel der Saison, über die Liga kann der Tabellen-Elfte das internationale Geschäft aber nicht mehr erreichen.

Marc Stendera im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung