Pizarro schließt Karriereende im Sommer aus

SID
Mittwoch, 03.05.2017 | 20:24 Uhr
Claudio Pizarro schließt Karriereende im Sommer aus
Advertisement
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Claudio Pizarro hat noch lange nicht genug: Der beste ausländische Torjäger der Bundesliga-Geschichte (191 Tore) setzt seine Karriere bis mindestens 2018 fort.

"Ich habe mich entschieden, dass ich noch ein Jahr Fußball spielen möchte", sagte der 38-Jährige, dessen Vertrag bei Werder Bremen am 30. Juni ausläuft, im Eurosport-Interview.

Ob der Peruaner in der Bundesliga bleibt, ist aber noch offen. "Wo ich nächstes Jahr spiele, weiß ich noch nicht", sagte Pizarro. Verletzungsbedingt kam der Torjäger in dieser Saison bislang nur auf 18 Einsätze, dabei erzielte er lediglich einen Treffer.

Werders Sportchef Frank Baumann hatte zuletzt erklärt, Pizarro sei in Bremen weiter "willkommen".

Claudio Pizarro im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung