Gladbach holt Grifo aus Freiburg

SID
Sonntag, 28.05.2017 | 11:45 Uhr
Vincenzo Grifo erhält einen Vertrag bis 2021
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Borussia Mönchengladbach hat Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo vom Bundesliga-Konkurrenten SC Freiburg verpflichtet. Der 24-Jährige erhält bei den Fohlen einen Vertrag bis 2021. Zuletzt hatte auch Hertha BSC Interesse an dem Italiener angemeldet.

"Vincenzo Grifo hat in den vergangenen zwei Jahren in Freiburg eine hochinteressante Entwicklung genommen und ist maßgeblich beteiligt an der herausragenden Saison des SC Freiburg", sagte Borussias Sportdirektor Max Eberl: "Mit seinen Qualitäten wird er uns in der Offensive noch flexibler machen, und wir freuen uns, dass wir ihn zu Borussia holen konnten."

Grifo hatte in der vergangenen Saison in 31 Pflichtspielen neun Tore und zwölf Assists für den SCF produziert. Sein Vertrag im Breisgau lief noch bis 2019. Über die Transfermodalitäten machten beide Klub keine Angaben, im Gespräch war zuletzt ein Ablöse von fünf bis sechs Millionen Euro. Grifo war 2015 für eine Million Euro von Hoffenheim nach Freiburg gewechselt.

Vincenzo Grifo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung