Beste Bilder des 31. Spieltags: So feiert der FC Bayern die Meisterschaft

 
Sonntag, 30.04.2017 | 17:34 Uhr
TSG HOFFENHEIM - EINTRACHT FRANKFURT 1:0: Hat Niko Kovac nicht irgendwie ein bisschen Ähnlichkeit mit Wladimir Klitschko? Also so ein bisschen?
© getty
TSG HOFFENHEIM - EINTRACHT FRANKFURT 1:0: Hat Niko Kovac nicht irgendwie ein bisschen Ähnlichkeit mit Wladimir Klitschko? Also so ein bisschen?
Die TSG-Anhänger antworten den Kölner Fans der letzten Woche. Liebe.
© getty
Die TSG-Anhänger antworten den Kölner Fans der letzten Woche. Liebe.
Klassisches Zweikampf-Bild. Brought to you by getty
© getty
Klassisches Zweikampf-Bild. Brought to you by getty
Die Hürde Rudy wäre geschafft, wo soll das noch hinführen für Haris S.?
© getty
Die Hürde Rudy wäre geschafft, wo soll das noch hinführen für Haris S.?
Aaaargh, der Bruno Hübner, ach der Benjamin. Huuui mit der Wucht des Tüchtigen, drrrrrischt das Leder in die Maschen. ©TuT
© getty
Aaaargh, der Bruno Hübner, ach der Benjamin. Huuui mit der Wucht des Tüchtigen, drrrrrischt das Leder in die Maschen. ©TuT
FC AUGSBURG - HAMBURGER SV 4:0: "Stefan, erzähl' mal einen Witz" - "Wir halten beide die Klasse"...
© getty
FC AUGSBURG - HAMBURGER SV 4:0: "Stefan, erzähl' mal einen Witz" - "Wir halten beide die Klasse"...
Die anwesenden Fotografen heute so engagiert wie der HSV
© getty
Die anwesenden Fotografen heute so engagiert wie der HSV
Aaron Hunt strebt offenbar an, sich das Handgelenk demnächst endlich schmuck zu verpacken wie Stafylidis
© getty
Aaron Hunt strebt offenbar an, sich das Handgelenk demnächst endlich schmuck zu verpacken wie Stafylidis
0:2 aus seiner Sicht: Nokay, hmm, njoaa... War doch nicht so witzig
© getty
0:2 aus seiner Sicht: Nokay, hmm, njoaa... War doch nicht so witzig
Huuuuge win für Augsburg, das den HSV mit 4:0 nach Hause schickt
© getty
Huuuuge win für Augsburg, das den HSV mit 4:0 nach Hause schickt
VFL WOLFSBURG - FC BAYERN MÜNCHEN 0:6: Der FC Bayern ist zum fünften Mal in Folge deutscher Meister. Vor der Partie war die Laune noch ausbaufähig...
© getty
VFL WOLFSBURG - FC BAYERN MÜNCHEN 0:6: Der FC Bayern ist zum fünften Mal in Folge deutscher Meister. Vor der Partie war die Laune noch ausbaufähig...
Am Ende stand es 6:0 für den Rekordmeister. David Alaba eröffnete den Torreigen mit diesem Freistoßtreffer
© getty
Am Ende stand es 6:0 für den Rekordmeister. David Alaba eröffnete den Torreigen mit diesem Freistoßtreffer
Robert Lewandowski legte einen Doppelpack nach und steht nun bei 28 Saisontreffern - einem mehr als Dortmunds Aubameyang
© getty
Robert Lewandowski legte einen Doppelpack nach und steht nun bei 28 Saisontreffern - einem mehr als Dortmunds Aubameyang
Neben den weiteren Treffern für die Bayern sorgte Ex-Bayer Luiz Gustavo für ein Highlight: Der Brasilianer sah Gelb-Rot und rastete anschließend aus
© getty
Neben den weiteren Treffern für die Bayern sorgte Ex-Bayer Luiz Gustavo für ein Highlight: Der Brasilianer sah Gelb-Rot und rastete anschließend aus
Nach der Partie wurde gefeiert - die fünfte Meisterschaft in Folge. Das gelang zuvor noch keinem Klub
© getty
Nach der Partie wurde gefeiert - die fünfte Meisterschaft in Folge. Das gelang zuvor noch keinem Klub
Auch Carlo Ancelotti zog sich das Meister-T-Shirt an und jubelte mit seiner Mannschaft vor der Gästekurve
© getty
Auch Carlo Ancelotti zog sich das Meister-T-Shirt an und jubelte mit seiner Mannschaft vor der Gästekurve
Eine Meisterschale war natürlich auch schon da. Die echte Schale gibt es am 34. Spieltag beim Heimspiel gegen Freiburg
© getty
Eine Meisterschale war natürlich auch schon da. Die echte Schale gibt es am 34. Spieltag beim Heimspiel gegen Freiburg
Karl-Heinz Rummenigge gönnte sich schon während der Partie ein Bierchen und nahm nach Schlusspfiff den Trainer in Empfang
© getty
Karl-Heinz Rummenigge gönnte sich schon während der Partie ein Bierchen und nahm nach Schlusspfiff den Trainer in Empfang
Kapitän Lahm enterte bei der Feierei den Fanblock und bekam ein Megaphon überreicht. Damit wurde die Humba abgestimmt
© getty
Kapitän Lahm enterte bei der Feierei den Fanblock und bekam ein Megaphon überreicht. Damit wurde die Humba abgestimmt
Hoch die Hände, Wochenende! Rummenigge kündigte nach der Partie eine Party in München an
© getty
Hoch die Hände, Wochenende! Rummenigge kündigte nach der Partie eine Party in München an
Die nackten Zahlen: Für Wolfsburg wird es noch ein harter Gang bis zum Klassenerhalt
© getty
Die nackten Zahlen: Für Wolfsburg wird es noch ein harter Gang bis zum Klassenerhalt
BORUSSIA DORTMUND - 1. FC KÖLN 0:0: Bereits vor dem Spiel muss Dortmund-Coach Tuchel einige Hürden überwinden. Auf dem Platz geht es derweil für die Borussen um die direkte Champions League-Quali
© getty
BORUSSIA DORTMUND - 1. FC KÖLN 0:0: Bereits vor dem Spiel muss Dortmund-Coach Tuchel einige Hürden überwinden. Auf dem Platz geht es derweil für die Borussen um die direkte Champions League-Quali
Die Fans des 1. FC Köln haben es geschafft, unter den vielen Fahnen im Signal Iduna Park auch einige rot-weiße reinzuschmuggeln. Die Geißböcke stehen nur knapp hinter den internationalen Rängen und wollen sich für die überraschend starke Hinrunde belohnen
© getty
Die Fans des 1. FC Köln haben es geschafft, unter den vielen Fahnen im Signal Iduna Park auch einige rot-weiße reinzuschmuggeln. Die Geißböcke stehen nur knapp hinter den internationalen Rängen und wollen sich für die überraschend starke Hinrunde belohnen
Der BVB erzielte zwei Abseitstore und hatte viele Chancen, um in Führung zu gehen. Hier kratzt Sörensen einen Ball vor der Linie weg
© getty
Der BVB erzielte zwei Abseitstore und hatte viele Chancen, um in Führung zu gehen. Hier kratzt Sörensen einen Ball vor der Linie weg
Das bekannte Bildmotiv "Augen zu und durch" fand sich auch im Signal Iduna Park wieder
© getty
Das bekannte Bildmotiv "Augen zu und durch" fand sich auch im Signal Iduna Park wieder
Ein seltenes Bild an diesem Nachmittag in Dortmund: BVB-Keeper Roman Bürki greift ins Geschehen ein
© getty
Ein seltenes Bild an diesem Nachmittag in Dortmund: BVB-Keeper Roman Bürki greift ins Geschehen ein
RB LEIPZIG - FC INGOLSTADT 0:0: "Euch kenn ich doch", scheint sich Hasenhüttl hier zu denken. Beim Blick auf die Tribüne wird er beim Spiel gegen seine ehemalige Mannschaft sicher einige bekannten Gesichter entdeckt haben
© getty
RB LEIPZIG - FC INGOLSTADT 0:0: "Euch kenn ich doch", scheint sich Hasenhüttl hier zu denken. Beim Blick auf die Tribüne wird er beim Spiel gegen seine ehemalige Mannschaft sicher einige bekannten Gesichter entdeckt haben
Doch Hasenhüttls Bullen taten sich wie schon im Hinspiel schwer. Die Leipziger waren immer umgeben von mehreren Gegenspielern
© getty
Doch Hasenhüttls Bullen taten sich wie schon im Hinspiel schwer. Die Leipziger waren immer umgeben von mehreren Gegenspielern
Ein Hingucker war das Spiel wahrlich nicht. Das galt - wie hier im Bilde - aber für beide Mannschaften
© getty
Ein Hingucker war das Spiel wahrlich nicht. Das galt - wie hier im Bilde - aber für beide Mannschaften
Yussuf Poulsen hatte die größten Möglichkeiten der Bullen - dieses Bild verrät vieles über die Partie
© getty
Yussuf Poulsen hatte die größten Möglichkeiten der Bullen - dieses Bild verrät vieles über die Partie
Noch bitterer für RB: Timo Werner musste nach einem Foul an ihn verletzt runter
© getty
Noch bitterer für RB: Timo Werner musste nach einem Foul an ihn verletzt runter
WERDER BREMEN - HERTHA BSC 2:0: Im Duell der beiden Europa League-Aspiranten zeigt sich die Rückrundenstärke der Bremer mit voller Wucht. Hertha-Torhüter Kraft hilft kräftig mit, dass Max Kruse nach seinem 2:0 jubeln darf
© getty
WERDER BREMEN - HERTHA BSC 2:0: Im Duell der beiden Europa League-Aspiranten zeigt sich die Rückrundenstärke der Bremer mit voller Wucht. Hertha-Torhüter Kraft hilft kräftig mit, dass Max Kruse nach seinem 2:0 jubeln darf
Zuvor traf Fin Bartels mit diesem Schuss zur Bremer Führung
© getty
Zuvor traf Fin Bartels mit diesem Schuss zur Bremer Führung
Wie hier Ibisevic kam die Hertha in einigen Duellen zu spät
© getty
Wie hier Ibisevic kam die Hertha in einigen Duellen zu spät
Ein nettes Bild vor dem Anpfiff: Eine Bremer Ultra-Gruppierung feiert ihr fünfjähriges Bestehen
© getty
Ein nettes Bild vor dem Anpfiff: Eine Bremer Ultra-Gruppierung feiert ihr fünfjähriges Bestehen
Die Werderaner waren an diesem Nachmittag immer einen Tick vor den Herthanern
© getty
Die Werderaner waren an diesem Nachmittag immer einen Tick vor den Herthanern
1. FSV MAINZ 05 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:2: "Mainzbleibt1" lautet hier das Motto gegen den Abstieg - wie gut das mit thematischen Shirts und flotten Sprüchen funktioniert, kann man ja mal bei Leverkusen erfragen
© getty
1. FSV MAINZ 05 - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 1:2: "Mainzbleibt1" lautet hier das Motto gegen den Abstieg - wie gut das mit thematischen Shirts und flotten Sprüchen funktioniert, kann man ja mal bei Leverkusen erfragen
Vom Elan der letzten beiden Mainzer Spiele war gegen Gladbach jedenfalls nur wenig zu sehen: Die Fohlen gingen früh in Führung und legten nach der Pause schnell das 2:0 nach
© getty
Vom Elan der letzten beiden Mainzer Spiele war gegen Gladbach jedenfalls nur wenig zu sehen: Die Fohlen gingen früh in Führung und legten nach der Pause schnell das 2:0 nach
Nico Schulz' Treffer zum 0:2 war besonders sehenswert
© getty
Nico Schulz' Treffer zum 0:2 war besonders sehenswert
Die Mainzer kamen zwar noch mal zurück, zum Punktgewinn reichte es aber nicht mehr
© getty
Die Mainzer kamen zwar noch mal zurück, zum Punktgewinn reichte es aber nicht mehr
SV DARMSTADT 98 - SC FREIBURG 3:0: Drei Punkte will Freiburg-Präsident Fritz Keller von seinem Coach Christian Streich. Gegen beinahe sicher abgestiegene Darmstädter sollte das durchaus zu machen sein
© getty
SV DARMSTADT 98 - SC FREIBURG 3:0: Drei Punkte will Freiburg-Präsident Fritz Keller von seinem Coach Christian Streich. Gegen beinahe sicher abgestiegene Darmstädter sollte das durchaus zu machen sein
Denkste. Da hilft es auch nicht wenn Caglar Söyüncü den Ball verspeist. Darmstadt ist fitter, schneller und vor allem besser. Noch vor der Halbzeit steht es 2:0 am Bölle
© getty
Denkste. Da hilft es auch nicht wenn Caglar Söyüncü den Ball verspeist. Darmstadt ist fitter, schneller und vor allem besser. Noch vor der Halbzeit steht es 2:0 am Bölle
Es ist voraussichtlich eines der letzten Bundesliga-Heimspiele am Böllenfalltor und die Lilien zeigen ihren Fans nochmal vollen Kampfgeist. Gondorf geht mit gutem Beispiel voran
© getty
Es ist voraussichtlich eines der letzten Bundesliga-Heimspiele am Böllenfalltor und die Lilien zeigen ihren Fans nochmal vollen Kampfgeist. Gondorf geht mit gutem Beispiel voran
Die Führung für 98 markierte Ex-Schalker Felix Platte in dieser Szene
© getty
Die Führung für 98 markierte Ex-Schalker Felix Platte in dieser Szene
Unmittelbar vor dem Pausenpfiff erhöhte Jerome Gondorf auf 2:0 für die Gastgeber
© getty
Unmittelbar vor dem Pausenpfiff erhöhte Jerome Gondorf auf 2:0 für die Gastgeber
BAYER LEVERKUSEN - FC SCHALKE 04 1:4: Markus Weinzierl, der gerade erfahren hat, dass es nach dem Spiel Currywurst in der Mixed Zone gibt
© getty
BAYER LEVERKUSEN - FC SCHALKE 04 1:4: Markus Weinzierl, der gerade erfahren hat, dass es nach dem Spiel Currywurst in der Mixed Zone gibt
Ganz normaler Arbeitstag für Königsblau, das sich aber eigentlich auf ein Spiel gegen einen Bundesligisten vorbereitet hatte
© getty
Ganz normaler Arbeitstag für Königsblau, das sich aber eigentlich auf ein Spiel gegen einen Bundesligisten vorbereitet hatte
Gratis-Currywurst und 3:0 nach 17 Minuten? Läuft
© getty
Gratis-Currywurst und 3:0 nach 17 Minuten? Läuft
Noch souveräner als Kolasinacs Spiel ist nur seine Frisur. Lackschuh junge
© getty
Noch souveräner als Kolasinacs Spiel ist nur seine Frisur. Lackschuh junge
"Mama, die Jungs da in Schwarz sind gemein zu mir"
© getty
"Mama, die Jungs da in Schwarz sind gemein zu mir"
Böse Zungen behaupten, Leverkusens Tornetz und der Ball pflegen seit dem 31. Spieltag eine innige Freundschaft
© getty
Böse Zungen behaupten, Leverkusens Tornetz und der Ball pflegen seit dem 31. Spieltag eine innige Freundschaft
Und wegen sowas musste Stefan Kießling heute auf Let's Dance verzichten
© getty
Und wegen sowas musste Stefan Kießling heute auf Let's Dance verzichten
Heute wäre selbst ein Klassiker wie "woran hat's jelegen?" zu viel
© getty
Heute wäre selbst ein Klassiker wie "woran hat's jelegen?" zu viel
Die Headline für die Gazetten: Brutaler Burgi ballert Blau bei Bayer (b)zum (B)Dreier
© getty
Die Headline für die Gazetten: Brutaler Burgi ballert Blau bei Bayer (b)zum (B)Dreier
1 / 1
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com