Medien: Ancelotti wünscht sich Paulinho

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 12.04.2017 | 08:42 Uhr
Paulinho hat in China noch Vertrag bis 2020
Advertisement
Primera División
Live
FC Barcelona -
Real Sociedad
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Paulinho von Guangzhou Evergrande wird mit einem Wechsel zum FC Bayern München in Verbindung gebracht. Er soll ein Wunschspieler von Trainer Carlo Ancelotti sein.

Wie der französische Radiosender RMC berichtet, haben die Bayern auf Anregen von Ancelotti ihre Fühler nach Paulinho ausgestreckt. Dieser wechselte im Sommer 2015 von den Tottenham Hotspur nach Evergrande und trainiert dort unter Luiz Felipe Scolari.

Ancelotti soll den Mittelfeldspieler schätzen und ihn den Verantwortlichen des FC Bayern vorgeschlagen haben. Gespräche mit dem Berater des 28-jährigen Nationalspielers aus Brasilien sollen bereits stattgefunden haben. Er ist noch bis 2020 gebunden.

Alle News zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung