Fussball

Gladbach: Hazard vor Rückkehr

Von SPOX
Thorgan Hazard steht bei Borussia Mönchengladbach vor der Rückkehr

Im Europa-League-Rückspiel in Florenz (4:2) bekam Thorgan Hazard einen Schlag aufs Knie und fiel seitdem aus. Ein Comeback gegen den Hamburger SV war noch nicht möglich, gegen Schalke 04 (Sa., 18.30 Uhr im LIVETICKER) soll der Belgier wieder im Kader stehen.

"Am Samstag gegen Schalke könnte er uns wieder zur Verfügung stehen", zeigte sich Gladbach-Coach Dieter Hecking zuversichtlich. "Am Montag ging es bei Thorgan deutlich vorwärts."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für Ibrahima Traore, der sich derzeit im Aufbautraining befindet, kommt ein Einsatz allerdings noch zu früh. "Zwei, drei Wochen" werde es beim 28-Jährigen noch dauern.

Mit der Rückkehr der beiden Flügelspieler stellt sich Hecking im Kader auch ein Luxusproblem, über das er durchaus glücklich ist: "Ich habe die Qual der Wahl, aus einer guten Qualität die beste Elf zu finden. Und es ist wichtig, dass wir auch von der Bank reagieren können."

"Solche Momente geben einem Trainer ein gutes Gefühl. Sie zeigen, dass die Spieler sofort da sind und die Situation annehmen, wenn sie auf der Bank sitzen. Die Spieler machen mir das Leben schwer", zeigt sich Hecking erfreut.

Thorgan Hazard im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung