Fussball

Raul über Pulisic: "Ich liebe seine Spielweise"

Von SPOX
Christian Pulisic im Spiel gegen Werder Bremen

Der frühere Kapitän von Real Madrid, Raul Gonzalez Blanco, zeigt sich begeistert von den vielen jungen Talenten in Europa. Mit dabei ist auch der 18-jährige Christian Pulisic von Borussia Dortmund. Der US-Amerikaner hat es der Legende der Königlichen angetan.

"Ich mag Pulisic sehr. Er ist ein Spieler, der den großen Durchbruch schaffen kann, wenn er weiter dran bleibt", so der 39 Jahre alte Spanier zu Goal. "Ich liebe seine Spielweise."

Raul hat den jungen Pulisic schon desöfteren als Zuschauer im Stadion beobachtet. "Ich habe ihn schon zweimal im Nationalteam spielen sehen. Unter anderem gegen Mexiko sah ich ihm zu", erzählte der ehemalige Schalker.

Vor allem Pulisics starker Auftritt gegen Rauls Ex-Klub Real Madrid in der Champions League beeindruckte den 103-fachen Nationalspieler sehr.

Auch interessant für "ganz große Klubs"

"Diese jungen Spieler rund um Pulisic haben viel Talent. Wenn sie sich noch weiterentwickeln, werden sie auch für die ganz großen Vereine interessant", glaubt Raul.

Pulisic feierte am 30. Januar 2016 gegen Ingolstadt sein Debüt in der Bundesliga. Für den BVB erzielte er in bisher 39 Pflichtspielen fünf Tore und lieferte acht Vorlagen.

Christian Pulisic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung