Freitag, 03.03.2017

Julian Nagelsmann äußert sich zu Sandro Wagner

Nagelsmann spricht über Wagners Angebot

Sandro Wagner von 1899 Hoffenheim erhielt im Winter-Transferfenster ein lukratives Angebot aus der CSL von Tianjin Quanjian. Trotz eines gebotenen Jahresgehalts von etwa zehn Millionen Euro entschied er sich, in Deutschland zu bleiben. Nun verlangt sein Trainer Julian Nagelsmann vollen Fokus auf die Bundesliga.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Ich wünsche mir von ihm, dass er die Birne jetzt frei hat", sagte Nagelsmann der Bild vor dem Spiel gegen Ingolstadt. "Dass er sich wieder voll und ganz auf Hoffenheim fokussieren kann. Und hoffe, dass er den sportlichen Wettkampf annimmt, der ja - ohne despektierlich über die chinesische Liga reden zu wollen - in Deutschland schon noch einen Tick höher und besser ist als in China."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Stürmer konnte in dieser Saison bei den Sinsheimern mit bisher zehn Treffern aus 19 Spielen überzeugen.

Sandro Wagner im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi

Dietmar Hopp und Ralf Rangnick haben kein gutes Verhältnis

Hopp: "Rangnick? Gemacht was er wollte"

Julian Nagelsmann redet über die Chancen von Rudy und Süle

Nagelsmann schätzt Chancen von Rudy und Süle bei Bayern München ein


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.