Baumann: "Wiese leider keine Option"

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 01.02.2017 | 08:23 Uhr
Tim Wiese ist zur Zeit in der Kreisklasse aktiv
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Werder Bremen setzt im Tor auf Jaroslav Drobny und Felix Wiedwald, im Wintertransferfenster kam kein neuer Torhüter. Tim Wiese bot seine Hilfe an, Frank Baumann lehnte ab.

"Tim ist leider keine Option. Er hat seine Karriere ja schon beendet", sagte der Werder-Sportdirektor auf Nachfrage der Bild zum Thema Wiese.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dieser war zuletzt bei der TSG 1899 Hoffenheim unter Vertrag, inoffiziell aber schon seit einiger Zeit beim Karriereende angekommen.

Scherzend bietet Wiese jedoch weiterhin seine Hilfe an, sollte ihn sein Ex-Klub benötigen: "Frank muss mir 14 Tage Zeit geben, dann bin ich wieder ganz der Alte!"

Derzeit ist der 35-Jährige beim SSV Dillingen in der Kreisliga aktiv und plant seine Zukunft als Wrestler in der WWE.

Tim Wiese im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung