Fussball

Medien: Haraguchi winkt neuer Vertrag

Von SPOX
Genki Haraguchi könnte bei Hertha BSC verlängern

Genki Haraguchi schoss Hertha BSC am Wochenende mit seinem Blitztor nach nur 60 Sekunden zum Sieg gegen den FC Ingolstadt. Nun winkt dem Japaner offenbar ein neuer Vertrag. Laut Bild-Informationen soll der 2018 auslaufende Kontrakt zeitnah bis 2021 verlängert werden.

"Genki hat Eigenschaften, die ihn sehr wertvoll für uns machen. Deshalb wollen wir gerne länger mit ihm weiter arbeiten. Die Gespräche über eine Vertragsverlängerung laufen. Genki steht unmittelbar vor dem nächsten Schritt seiner Entwicklung. Den soll er bei Hertha gehen", bestätigte Hertha-Manager Michael Preetz.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch Trainer Pal Dardai will weiter mit seinem Schützling arbeiten: "Ich freue mich, wenn er verlängert, er kann hier noch viel erreichen. Genki hat enormes Potenzial, ist schnell und wendig."

Haraguchi wechselte 2015 zur Hertha und kam in der laufenden Bundesliga-Saison bereits 18 Mal zum Einsatz.

Genki Haraguchi im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung