Fussball

Verwirrung um Seferovic-Wechsel

Von Ben Barthmann
Haris Seferovic ist weiterhin Spieler von Eintracht Frankfurt

Der Wechsel von Haris Seferovic zu SL Benfica war bereits als perfekt gehandelt worden. Nun scheinen sich neue Entwicklungen zu ergeben. Bleibt er gar bei Eintracht Frankfurt?

"Davon weiß ich nichts", meinte Seferovic zu einem feststehenden Wechsel.

Der Schweizer schien mit Benfica einig zu sein, nun könnte es allerdings in eine gänzlich andere Richtung gehen. "Es hat sich bisher keiner geäußert, doch vielleicht ändert sich das noch", so Sportvorstand Fredi Bobic.

Die Bild spekuliert über einen Verbleib in Frankfurt. Bobic und Frankfurt haben ihr Angebot zumindest nicht zurückgezogen: "Das Angebot von uns an ihn besteht noch. Er hat es damals abgelehnt."

Allerdings stellt Bobic klar: "Im Moment sehe ich keinen Grund, nachzubessern."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bisher verbuchte Seferovic in dieser Saison magere 480 Einsatzminuten in der Bundesliga. Zwei Tore gelangen ihm für das Team von Niko Kovac, gebunden ist er noch bis Sommer 2017.

Alle Infos zu Haris Seferovic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung