Fussball

Baumann rechnet mit Werder-Profis ab

Von SPOX
Montag, 13.02.2017 | 11:49 Uhr
Frank Baumann schlägt Alarm

Nach der 0:1-Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach und dem Abrutschen auf den Relegationsplatz wird die Stimmung bei Werder Bremen spürbar angespannter. Frank Baumann kritisierte die Spieler nun deutlich.

"Ich war der Meinung, dass spätestens nach dem Augsburg-Spiel jeder Einzelne den Ernst der Lage erkannt hat. Aber wenn man diese Leistung sieht, war das wohl doch nicht der Fall", wird Baumann im kicker zitiert.

Erlebe die Bundesliga auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Baumann vermisst grundlegende Tugenden wie "aufopferungsvolles Miteinander, Entschlossenheit, Laufbereitschaft" und darüber hinaus "praktisch alles."

Mangelndes Selbstvertrauen, was etwa von Robert Bauer als Grund für die schlechten Leistungen anführte, die zu inzwischen sechs sieglosen Spielen in Folge führten, bezeichnete Baumann als "Alibi".

Die Schonfrist für die Mannschaft scheint damit endgültig abgelaufen. Trainer Alexander Nouri steht hingegen weiter nicht in Frage: "Man muss handeln, wenn man das Gefühl hat, dass es gar nicht mehr funktioniert. Das ist aktuell definitiv nicht der Fall", so Baumann.

Alle News zu Werder Bremen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung