Fussball

Bänderverletzung: Augsburg vorerst ohne Koo

SID
Ja-Cheol Koo war am Wochenende noch der Matchwinner

Der FC Augsburg muss in den kommenden Wochen auf seinen südkoreanischen Mittelfeldspieler Ja-Cheol Koo verzichten. Der 27-Jährige erlitt eine Bänderverletzung im Sprunggelenk und steht Trainer Manuel Baum vorerst nicht zur Verfügung. Das teilte der Verein am Montag mit.

Koo hatte sich die Verletzung am Sonntag im Bundesligaspiel gegen Werder Bremen (3:2) zugezogen, absolvierte die Partie aber dennoch über die gesamte Spielzeit.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zudem erzielte er den 2:2-Ausgleich (79.) und bereitete den Siegtreffer von Raul Bobadilla (90.+4) in der Nachspielzeit vor.

Ja-Cheol Koo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung