Nach HSV-Abschied: Wohin zieht's Spahic?

Von SPOX
Dienstag, 07.02.2017 | 09:16 Uhr
Emir Spahic ist seit der Winterpause vereinslos
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
Allsvenskan
Live
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Nachdem sich Emir Spahic mit dem HSV auf eine außergerichtliche Vertragsauflösung einigte, denkt der 36-Jährige noch lange nicht ans Aufhören. Jetzt könnte es den Bosnier wieder zurück in sein Geburtsland Kroatien ziehen - oder doch nach China?

Laut Bild liegen dem Innenverteidiger zahlreiche Angebote aus dem Balkanstaat vor. Die Bundesliga hingegen kommt auf jeden Fall nicht als nächstes Ziel infrage: Ein Wechsel vertragsloser Spieler ist innerhalb Deutschlands - anders als im Sommer - nach dem Ende des Wintertransferfensters nicht möglich.

Doch auch Klubs aus der Chinese Super League sollen am Routinier interessiert sein und bereit sein, Spahic mit einem fürstlichen Salär ins Reich der Mitte zu ziehen. Der Innenverteidiger müsse sich demnach also zwischen einem dicken Gehalt oder der Nähe zu seiner Familie entscheiden.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Weiter berichtet die Zeitung, dass Spahics Berater Anfang der Woche zu Gesprächen nach Dubrovnik reiste. Eine Entscheidung müsste aber bald folgen: Das Transferfenster in China schließt Ende des Monats und das in Kroatien sogar schon am 15.2.

Emir Spahic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung