Deschamps über Dembeles größte Stärke

Von SPOX
Montag, 13.02.2017 | 08:28 Uhr
Didier Deschamps trainiert die französische Nationalmannschaft
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Der französische Nationaltrainer Didier Deschamps hat sich zu Dortmunds Youngster Ousmane Dembele geäußert und eine Einschätzung seiner wichtigsten Stärke gegeben. Außerdem sprach er über die Attraktivität der Bundesliga für französische Talente.

"Er weiß nicht, welcher sein starker Fuß ist" - das ist nicht etwa eine Schwäche, sondern die größte Stärke von Dembele, wie Deschamps im kicker mitteilte. Der Trainer, unter dem Dembele bisher drei Länderspiele für Frankreich bestritt, nannte jedoch noch weitere Fertigkeiten, die ihn auszeichnen: "Seine Tempodribblings, die Fähigkeit, Gegenspieler aussteigen zu lassen, und seine Schnelligkeit sind beeindruckend. Zudem hat er eine überragende Technik."

Als Typ sei er "ruhig und bedächtig." Das bedeute jedoch "keineswegs, dass er schläfrig ist. Er weiß, was er will - und das seit langer Zeit", so Deschamps weiter.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Deschamps attestierte dem jungen Ballkünstler außerdem, unter Thomas Tuchel bereits "enorme Fortschritte" gemacht zu haben. Dass es ihn und andere französische Talente wie Kingsley Coman oder zuletzt Paul-Georges Ntep inzwischen nicht mehr nach England oder Italien, sondern bevorzugt in die Bundesliga zieht, sieht der Nationalcoach positiv.

"Das ist eine gute Schule"

"Inzwischen scheint Deutschland das gelobte Land. Die Bundesliga schlägt zu, wenn sie ein lohnendes Geschäft wittert und die französischen Klubs die Talente nicht mehr halten können", erklärte Deschamps und ergänzte: "Und unsere Talente kommen schnell zu Einsätzen, sie wachsen mit den Anforderungen."

Für die Entwicklung junger französischer Spieler sei das wünschenswert, denn die neue Generation "entwickelt sich in einer neuen Umgebung und einer neuen Kultur mit einer neuen Sprache, sie lernt, mit den Besonderheiten der neuen Liga umzugehen. Das ist eine gute Schule", so Deschamps.

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung