Drobny erhält Geldstrafe und Sperre

Von SPOX
Donnerstag, 26.01.2017 | 11:23 Uhr
Jaroslav Drobny flog gegen Dortmund in der 39. Minute vom Platz
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Jaroslav Drobny ist nach seinem rohen Foul gegen Marco Reus vom Sportgericht des DFB für drei Spiele gesperrt worden. Zudem muss der Torwart von Werder Bremen eine Geldstrafe in Höhe von 10.000 Euro zahlen.

Drobny war am vergangenen Wochenende gegen Borussia Dortmund (1:2) in der 39. Minute von Schiedsrichter Daniel Siebert des Feldes verwiesen worden, nachdem er Reus weit vor dem Tor gefoult hatte. Werder hat dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Jaroslav Drobny im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung