Obinna soll Darmstadt verlassen

SID
Donnerstag, 12.01.2017 | 14:24 Uhr
Victor Obinna wechselte aus Duisburg nach Darmstadt
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Victor Obinna soll Darmstadt 98 nach nur einem halben Jahr wieder verlassen. "Ich habe zu Victor gesagt, dass er sich einen neuen Verein suchen kann und wir ihn dabei unterstützen wollen", sagte der neue Lilien-Trainer Torsten Frings der Bild-Zeitung.

Obinna war im Sommer von Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg zu den Hessen gewechselt.

Victor Obinna im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung