Wolfsburg holt weiteren Co-Trainer

SID
Montag, 02.01.2017 | 16:02 Uhr
Ismael freut sich auf die Zusmmenarbeit

Verstärkung für Valerien Ismael: Der VfL Wolfsburg stellt seinem Coach nun Patrick Guillou als zusätzlichen Assistenztrainer zur Seite. Zuletzt war er in Frankreich tätig.

Der 46-jährige Franzose, der in Villingen-Schwenningen geboren wurde und für den VfL Bochum in der Bundesliga aktiv war, wird schon beim Trainingsauftakt der Wölfe am Dienstag auf dem Platz stehen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Patrick passt hervorragend in unser Trainerteam", sagte Ismael: "Mit ihm sind wir noch besser aufgestellt für die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen." Guillou hat in Frankreich, England und Schottland gearbeitet und war zuletzt bei Girondins Bordeaux als Co-Trainer tätig. Er spricht vier Sprachen. "Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit", sagte Olaf Rebbe, Leiter Sport beim VfL.

Alles zu Wolfsburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung