Fussball

Seguin kritisiert die eigenen Fans

Von SPOX
Paul Seguin ist mit den eigenen Fans unzufrieden

Nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Augsburg hat Paul Seguin vom VfL Wolfsburg die eigenen Fans kritisiert. Mario Gomez hingegen ist sehr unglücklich mit der Leistung seiner Mannschaft und will Fehler ausmerzen.

"Die Pfiffe waren nicht gerade schön", meckerte der 21-jährige Seguin einige Wolfsburg-Anhänger.

Für die Nordkurve fand er hingegen lobende Worte: "Von da kam Unterstützung. Aber wenn sonst welche pfeifen, sollen die das erstmals besser machen. Das sind für mich keine Fans!"

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Torschütze Mario Gomez hingegen beschwerte sich über die Leistung der Mannschaft. "Wir sollten nicht Dinge machen, die wir nicht können. Es ärgert mich ungemein. Wir haben wie eine Jungenmannschaft gespielt", sagte der 31-Jährige.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Paul Seguin im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung