Wolfsburg: Henrique vor Heimat-Abschied

Von SPOX
Samstag, 14.01.2017 | 20:32 Uhr
Bruno Henrique könnte in die Heimat flüchten
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
FC Groningen -
Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar

Bruno Henrique steht beim VfL Wolfsburg nach nur einem Jahr auf der Abschussliste. Den 26-Jährigen zieht es laut Bild-Informationen wieder zurück in seine Heimat Brasilien. Heißester Interessent soll offenbar der FC Santos sein.

"Es gibt einige Anfragen für ihn aus Brasilien", bestätigte VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe. Santos soll Henrique offenbar für eine Gebühr von 500.000 Euro bis zum Saisonende ausleihen, bei erfolgreicher Qualifikation für die Copa Libertadores soll dann die Kaufoption über 4,5 Millionen Euro aktiviert werden.

Der Offensivspieler wechselte erst im vergangenen Winter zu den Niedersachsen, konnte aber bis auf seinen Auftritt beim 2:0-Sieg gegen Real Madrid in der Saison 2015/2016 nie überzeugen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bruno Henrique im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung