Medien: Vargas verweigert Rückkehr

Von SPOX
Donnerstag, 26.01.2017 | 08:23 Uhr
Eduardo Vargas erhält unter Julian Nagelsmann kaum Spielzeit
Advertisement
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Unter Julian Nagelsmann konnte sich Eduardo Vargas nicht festspielen. Der Chilene von der TSG 1899 Hoffenheim weilte mit der Nationalmannschaft in China und verweigert offenbar eine Rückkehr. Ein Wechsel steht bevor.

Den China-Cup nutzte Eduardo Vargas, um die Spielzeit zu sammeln, die er bei der TSG 1899 Hoffenheim unter Trainer Julian Nagelsmann nicht erhielt. Nach der Länderspielreise mit Chile ist der Stürmer aber nach Bild-Informationen noch immer nicht zurückgekehrt.

Demnach soll der 27-Jährige nicht mehr nach Sinsheim reisen wollen und einen Wechsel forcieren. Nagelsmann hatte zuletzt davon gesprochen, den 27-Jährigen integrieren zu wollen, nun weilt Vargas wohl in Südamerika.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mögliche Abnehmer wurden zuletzt in China und Brasilien gefunden. Flamengo bietet wohl 3,5 Millionen Euro Ablöse, hat aber auch eine Alternative am Haken. Dementsprechend gestaltet sich der Abgang noch schwer.

Eduardo Vargas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung