Fussball

Zoller: "Einsatzzeiten erhöhen"

Von SPOX
Simon Zoller will seine Einsatzzeiten erhöhen

Der 1. FC Köln spielte eine starke Hinserie und beendete diese auf Rang sieben. Im Zentrum überzeugte vor allem Anthony Modeste, an seiner Seite spielte meistens Yuya Osako. Für Simon Zoller blieb da kein Platz, der 25-Jährige musste sich mit der Reservistenrolle begnügen.

"Ich will meine Einsatzzeiten erhöhen, dafür arbeite ich im Training und in den Testspielen", erklärt Zoller der Bild und gab sich trotz der Verpflichtung von Christian Clemens kämpferisch.

Weiter sagt er: "Wir haben insbesondere in der Offensive einen großen Konkurrenzkampf. Dem stelle ich mich." Zoller bevorzugt das Zentrum, in der Hinrunde absolvierte er aber auch einige Spiele auf der Außenbahn.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dort meldet sich Leonardo Bittencourt nach seiner Verletzung zurück und wird gesetzt sein. Mit Christian Clemens wurde ein weiterer Flügelspieler verpflichtet, daher sinken die Einsatzchancen von Zoller.

Trainer Peter Stöger macht ihm aber dennoch Hoffnung auf einen Stammplatz: "Simon ist im Training sehr engagiert. Er hat alle Möglichkeiten, sich ins Team zu spielen."

Simon Zoller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung