Fussball

Lewandowski: Real oder Barca kein Aufstieg

Von SPOX
Mittwoch, 25.01.2017 | 12:47 Uhr
Robert Lewandowski spricht über Wechselgerüchte

Robert Lewandowskis Arbeitspapier beim FC Bayern München läuft bis Sommer 2021. Trotz regelmäßiger Gerüchte um einen Wechsel zu einer anderen europäischen Top-Adresse steht der Pole weiterhin voll hinter einem Verbleib in München.

"Bayern ist eine der besten Mannschaften der Welt und steht auf einer Stufe mit Real Madrid und dem FC Barcelona. Ein Wechsel hätte für mich keinen Aufstieg bedeutet, wir können alle Titel holen", erklärte Lewandowski im Interview mit der SportBild. "Zudem fühle ich mich total wohl in München."

Ein ganz großes Ziel von Lewandowski und seinen Kollegen ist der Gewinn der Champions League. Der Torjäger weiß genau, worauf es dabei ankommt. "Wir müssen vor allem in der wichtigsten Phase alle Spieler zur Verfügung haben, das ist mein größter Wunsch. Und: Wir brauchen in der entscheidenden Phase unsere Top-Form", so der 28-Jährige.

Um Lewandowskis ganz persönlichen Fitnesszustand müsse sich bei Bayern indes "niemand Sorgen machen, ich falle nicht aus. Ich habe in den zweieinhalb Jahren, seit ich bei Bayern bin, nur drei Pflichtspiele wegen Verletzungen verpasst. Und dabei bin ich immer nur sehr kurz verletzt gewesen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Außerdem äußerte sich Lewandowski zu den ersten Monaten seines früheren FCB-Trainers Pep Guardiola bei Manchester City. "Die erste Saison ist immer sehr schwer. Aber die Zeit arbeitet für ihn. Ich bin mir sicher, dass Guardiola City in den Griff bekommt. Auch wenn er dieses Jahr noch keine Titel holt, wird er dort erfolgreich arbeiten."

In der laufenden Saison steht Lewandowski wettbewerbsübergreifend bei 22 Toren aus 25 Pflichtspielen. Zuletzt sicherte sein Doppelpack dem Rekordmeister den 2:1-Sieg zum Jahresauftakt beim SC Freiburg.

Robert Lewandowski im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung