Leipzig "in fünf bis zehn Jahren" Meister

Von SPOX
Dienstag, 31.01.2017 | 13:03 Uhr
Oliver Mintzlaff will RB weiter zum Erfolg führen
Advertisement
Allsvenskan
Norrköping -
Häcken
World Cup
Frankreich -
Kroatien (Highlights)
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City

Oliver Mintzlaff erlebte mit RB Leipzig nicht nur eine erfolgreiche Hinrunde, sondern will noch höher hinaus. Dabei soll es für die Sachsen auch bald um das internationale Geschäft und die deutsche Meisterschaft gehen.

"In fünf bis zehn Jahren wollen wir Deutscher Meister werden", verkündete der Bullen-Boss auf der SPOBIS und ergänzte, dass die Leipziger dauerhaft international spielen wollen.

Auch vor den Bayern hat Mintzlaff keine Angst und nimmt eventuelle Abgänge an den Branchenprimus als Chance wahr.

"Watzke sagte zu mir, die Bayern kaufen euch die Spieler weg. Ich sagte: Wenn die Zahlen stimmen: Gerne!", witzelte der Leipziger Macher, der im kommenden Spiel gegen den BVB "klar punkten" möchte.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Suche nach einem Geschäftsführer gestalte sich hingegen als schwierig. "Jemanden, der zu Ralf Rangnick passt, muss man auch erst mal finden", stärke Mintzlaff die Position seines Sportdirektors.

Alle News zu RB Leipzig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung