Slomka: Bayern war zweimal an mir interessiert

Von SPOX
Sonntag, 22.01.2017 | 09:05 Uhr
Mirko Slomka spricht über ein Engagement beim FC Bayern
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Mirko Slomka, mittlerweile Trainer des Karlsruher SC, stand offenbar bereits zweimal kurz vor einer Anstellung beim FC Bayern München. Aus unterschiedlichen Gründen wurden die potenziellen Engagements jedoch nicht realisiert.

Wie schlagen sich die Bayern in der Liga? Jetzt Aufstellung auf LigaInsider checken!

Erstmals soll es in der Saison 2007/08 Gespräche zwischen dem damaligen S04-Trainer und dem FCB gegeben haben: "Als ich mit Schalke ganz gut stand, gab es Kontakt, den wir dann aber nicht vertieft haben, weil ich mit Schalke Meister werden wollte und nicht mit Bayern München zu dem Zeitpunkt kokettieren", sagte Slomka gegenüber dem ARD. Stattdessen übernahm Jürgen Klinsmann beim FC Bayern.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Slomka wurde später bei Schalke entlassen und stürmte mit Hannover 96 in die Europa League. In der Saison 2012/13 gab es neuerliche Gespräche, aber "die Bayern haben sich dann anders entschieden", wie Slomka erklärte. Die Münchner entschieden sich für Pep Guardiola.

Alles zum FC Bayern

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung