Fussball

Nach Malli-Abgang: Mainz sucht Verstärkung

Von SPOX
Martin Schmidt und Mainz suchen einen Ersatz für Yunus Malli

Der FSV Mainz 05 ist auf der Suche nach Verstärkungen. Nach den Abgängen von Yunus Malli und Christian Clemens hat der Verein einen hohen Transferüberschuss und will drei Spieler noch in der Winterpause verpflichten. Wie die Bild berichtet, handelt es sich dabei um einen offensiven Mittelfeldspieler, einen Stürmer und einen Torwart.

Yunus Malli hat den Verein für 12,5 Millionen Euro Richtung Wolfsburg verlassen. Der Mittelfeldspieler hinterlässt dabei eine riesige Lücke, die Mainz nun schließen will. Ein Ersatz für Malli hat oberste Priorität. "Der Kandidatenkreis ist drei, vier Spieler klein. Da prüfen wir die Machbarkeit", erklärt Trainer Martin Schmidt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Weiter sagt er: "Der Neue darf nicht ein halbes Jahr Anlauf brauchen oder Rückstand haben, weil er lange nicht gespielt hat. Er muss uns direkt weiter helfen." Auch ein neuer Torwart soll noch her, denn Stammtorhüter Jonas Lössl ist nicht unumstritten. Zudem könnte sein Erstatz Gianluca Curci den Verein noch verlassen.

Die dritte Baustelle der Mainzer ist der Sturm, auch dort soll noch ein Neuzugang her: "Ja, wir schauen auch nach einer Verstärkung für ganz vorne im Angriff", bestätigt Schmidt die Kaderplanung.

Der FSV Mainz 05 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung