Fussball

Luiz Gustavo bleibt in Wolfsburg

Von Ben Barthmann
Luiz Gustavo bleibt vorerst in Wolfsburg

Luiz Gustavo wechselte 2013 vom FC Bayern zum VfL Wolfsburg. In diesem Winter wollte er sich Angebote anhören, trotz Gerüchten um Juventus Turin wird er aber bleiben.

Die Krise beim VfL Wolfsburg hat hinter manche Personalie ein großes Fragezeichen gesetzt. Julian Draxler ging nach Paris, auch Luiz Gustavo gab öffentlich an, sich Angebote anzuhören. Wie der kicker berichtet, entschied er sich nun allerdings zu einem Verbleib.

Entschied, ist hier allerdings differenziert zu betrachten. Wie Sportdirektor Olaf Rebbe erklärt, ging nie ein Angebot für den brasilianischen Mittelfeldspieler ein: "Das sind immer nur Gerüchte."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Diese drehten sich vor allem um Juventus Turin, der Klub erklärte allerdings alle Transfervorhaben aber für beendet.

Luiz Gustavo im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung