Fussball

S04: Huntelaar vor dem Aus?

Von SPOX
Der Vertrag von Klaas-Jan Huntelaar beim FC Schalke läuft im Sommer aus

Der FC Schalke 04 hat mit Guido Burgstaller einen neuen Angreifer verpflichtet. Der Verein reagiert damit auf die Verletzungssorgen in vorderster Reihe. Im Angriff haben die Königsblauen nun neben Burgstaller mit Breel Embolo und Franco Di Santo insgesamt drei Spieler langfristig gebunden. Für Klaas-Jan Huntelaar, dessen Vertrag am Ende der Saison ausläuft, könnte daher kein Platz mehr sein.

Laut der Bild steht Huntelaar bei Schalke vor dem Aus: Sein Vertrag läuft aus und verlängert sich nur dann automatisch, wenn der Holländer die Hälfte aller Pflichtspiele bestreitet. Dies erscheint jedoch eher unrealistisch, da er noch bis mindestens bis Februar wegen seines Außenband-Anrisses fehlt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Abschied rückt also näher. Manager Christian Heidel sagt: "Freibriefe gibt es für niemanden, auch für Huntelaar nicht und das beansprucht er auch nicht." Er setzt fort: "Zum gegebenen Zeitpunkt sitzen wir zusammen und reden über die Zukunft."

Huntelaar wechselte 2010 vom AC Milan zu Schalke und absolvierte bisher 166 Partien in der Bundesliga, in denen er 81 Treffer erzielte.

Klaas-Jan Huntelaar im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung