Ex-Top-Torjäger kritisieren Stürmer-Ausbildung

SID
Mittwoch, 11.01.2017 | 13:30 Uhr
Uwe Seeler unterzog sich einer Operation
Advertisement
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston
Serie A
Florenz – AC Mailand
Premiership
Celtic -
Rangers
Serie A
Atalanta -
Cagliari
Serie A
Benevento -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Udinese
Serie A
AS Rom -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
SPAL
Serie A
FC Turin -
CFC Genua
Premier League
Liverpool -
Leicester
Championship
Barnsley -
Reading
Serie A
Inter Mailand – Lazio Rom
Premier League
Man Utd -
Southampton
Championship
Bristol City -
Wolverhampton
Serie A
Hellas Verona -
Juventus
Premier League
Crystal Palace -
Man City
Premier League
West Brom -
Arsenal

Die ehemaligen Top-Torjäger Klaus Fischer, Uwe Seeler und Ulf Kirsten haben die mangelhafte Ausbildung von Stürmern in der Bundesliga beklagt.

"Es gibt keinen deutschen Mittelstürmer mit internationaler Klasse", sagte Fischer der Sport Bild: "Das liegt an der Ausbildung. Die großen Experten von heute sagen: 'Ein Stürmer muss alles spielen können.' Nein, muss er nicht! Ein Mittelstürmer ist ein Spezialist. Diese Spezialisten muss ich ausbilden."

Erlebe die Premier League auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Mit dem Begriff "falsche Neun" kann der ehemalige Nationalspieler nichts anfangen. "Wenn ich schon falsche Neun höre, kriege ich einen Kloß im Hals. Wenn wir eine richtige Neun hätten, wären wir nicht im EM-Halbfinale gegen Frankreich rausgeflogen. Mit einem echten Torjäger verlierst du nicht 0:2, wenn du die bessere Mannschaft bist. Du brauchst Spieler, die Tore garantieren", sagte Fischer.

HSV-Idol Seeler sieht es ebenso. "Über die falsche Neun will ich gar nicht nachdenken. Nur so viel: Wenn man den Fußball verkompliziert, wird er nicht besser, sondern schlechter."

Der dreimalige Bundesliga-Torschützenkönig Kirsten kritisiert ebenfalls die schlechte Ausbildung. "Man hat es in Deutschland in der Jugend vergessen, Stürmer zu entwickeln. Vielleicht will man sich die Arbeit nicht machen, sie zu suchen und zu entwickeln. Ich bin auf jeden Fall über jeden Stürmer froh, der geil darauf ist, Tore zu machen - davon gibt es zu wenige", sagte Kirsten, der einen Hoffnungsschimmer sieht: "Zumindest Hoffenheims Sandro Wagner ist so ein Typ."

Alles zur Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung