Fussball

Leipzig: Verlängerung mit Oldie Coltorti?

Von Ben Barthmann
Fabio Coltorti ist der älteste Spieler in Leipzigs Kader

Fabio Coltorti spielt seit 2012 für RB Leipzig. Der zweite Torhüter der Bullen ist mit 36 Jahren der älteste Spieler im Kader, könnte aber einen neuen Vertrag vorgelegt bekommen.

Ralf Rangnick ist auf Nachfrage immer wieder stolz auf den Altersschnitt des Kaders von RB Leipzig. Nach oben zieht diesen Fabio Coltorti, zweiter Torhüter der Roten Bullen hinter Peter Gulacsi. Dennoch könnte er beim Tabellenzweiten verlängern, so die Bild.

Mit 36 Jahren sei Coltorti "so fit wie noch nie", erklärt Rangnick: "Er macht extrem viel über das normale Training hinaus. Das entgeht uns natürlich nicht." Diese Einstellung scheint der Führungsebene zu gefallen, man denkt über das Ziehen einer vereinsseitigen Option nach.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Faktor dabei: Das internationale Geschäft. "Die Frage ist, ob wir international spielen oder nicht. Möglich wäre es ja, dass man den Torwart in den Wettbewerben wechselt", führt Rangnick an.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Fabio Coltorti im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung