"Mein Tag bei Real Madrid wird kommen"

Von SPOX
Montag, 02.01.2017 | 14:24 Uhr
Vallejo will weiterhin eines Tages bei Real spielen
Advertisement
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
Championship
Derby County -
Cardiff
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Verteidiger-Talent und Bundesliga-Senkrechtstarter Jesus Vallejo von Eintracht Frankfurt glaubt weiter fest daran, eines Tages für seinen Stammverein Real Madrid zu spielen. Nun gab er ein Interview.

"Ich sage immer dasselbe", erklärte der 19-Jährige gegenüber der As: "Ich habe bei Real Madrid unterschrieben, da es mein größter Traum ist, eines Tages dort zu spielen. Wir wollen doch alle mit den besten Fußballern der Welt die Umkleidekabine teilen und uns mit den besten Teams der Welt messen - und genau das kann man bei Real Madrid."

Vallejo stammt aus der Jugend Real Saragossas und unterzeichnete bei den Königlichen im Sommer 2015 einen langfristigen datierten Vertrag.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach einer sofortigen einjährigen Leihe zurück nach Aragonien schloss sich der Innenverteidiger im vergangenen Sommer der Eintracht an, etablierte sich dort unter Trainer Niko Kovac sofort als Stammspieler und sammelt mächtig Spielpraxis. Bislang kam er in jedem Pflichtspiel der Hessen zum Einsatz.

Real beobachtet Vallejo weiter intensiv

Die Betreuung durch den spanischen Rekordmeister während seiner Leihstationen in seiner Heimat und am Main empfindet er als sehr gut. "Am Tag, als ich bei Real Madrid unterschrieben habe, hat man mir gesagt, dass man stets ein Auge auf mich haben werde, und so war es dann auch. Sie kommen vorbei, wollen mich persönlich sehen und rufen oft an. Dafür bin ich dankbar und es bedeutet, dass ich meinen Job gut mache", so Vallejo weiter.

Dennoch: Sein Karriereziel ist klar und das verliert er nicht aus den Augen. "Ich hoffe, mein Tag bei Real Madrid wird kommen - das ist es, wofür ich jeden Tag hart an mir arbeite. Ich will wirklich einmal im Bernabeu auflaufen."

Alles zu Eintracht Frankfurt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung