Darmstadt verpflichtet Müller

SID
Sonntag, 08.01.2017 | 14:11 Uhr
Frings bekommt Verstärkung an der Seitenlinie- Björn Müller kommt
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Darmstadt 98 hat Björn Müller als Co-Trainer verpflichtet. Der 39-Jährige, der zuletzt als Assistenzcoach der deutschen U19-Nationalmannschaft tätig war, soll bei den abstiegsgefährdeten Lilien den neuen Cheftrainer Torsten Frings unterstützen.

"Ich kenne ihn aus meiner Ausbildungszeit beim DFB. Mit seinen Kompetenzen wird er unser Trainerteam sehr gut ergänzen und uns damit verstärken", sagte Frings über Müller.

Müller ist Diplom-Sportlehrer und erwarb 2013 die Fußball-Lehrer-Lizenz an der Hennes-Weisweiler-Akademie, an der er auch mehrere Jahre die Lehrgänge zur Fußball-Lehrer-Ausbildung unmittelbar begleitete. Zudem wirkte der ehemalige Regionalliga-Spieler Müller bei der Entwicklung der DFB-Akademie mit.

Alles zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung