Ramos: Zwischenstopp in Spanien?

Von Ben Barthmann
Montag, 02.01.2017 | 12:40 Uhr
Ramos denkt an einen Wechsel nach China
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Beim BVB erhält Adrian Ramos kaum Einsatzzeit, er denkt an einen Wechsel. China lockt, doch auf dem Weg dorthin könnte es noch einen Zwischenstopp in Spanien geben.

Chongqing Lifan soll es werden für Adrian Ramos von Borussia Dortmund. Dreijahresvertrag und eine Ablöse von rund acht Millionen Euro, so der kicker. Auf dem Weg nach China könnte es den Stürmer allerdings noch nach Spanien ziehen.

Ramos soll vorerst nach Granada ausgeliehen werden, um dann in einem Jahr nach China wechseln. Der Eigner von Granada kooperiert mit Lifan und erhofft sich vom Kolumbianer einen entscheidenden Faktor im Abstiegskampf der Primera Division.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der BVB dürfte wohl kaum ein besseres Angebot finden. Ramos' Vertrag läuft 2018 aus, der Stürmer ist dann 32 Jahre alt. Der Verkauf könnte somit letztmals mehrere Millionen in die Kassen spülen, die Lücke würde wohl ein Jugendspieler auffangen.

Alles zu Borussia Dortmund

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung