Fussball

Leno: "Champions League wäre deluxe"

Von SPOX
Donnerstag, 12.01.2017 | 10:16 Uhr
Bernd Leno glaubt an das Erreichen der Champions League mit Bayer Leverkusen

Bernd Leno hat die Teilnahme an der Champions League mit Bayer Leverkusen im kommenden Jahr nicht ausgeschlossen. Der 24-Jährige glaubt dank der Rückkehr der verletzten Spieler Karim Bellarabi, Kevin Volland und Lars Bender an einen guten Start ins neue Jahr.

Die Werkself hat acht Punkte Rückstand auf die Champions-League-Plätze. Trotzdem glaubt Leno noch an eine Teilnahme an der Königsklasse in der kommenden Saison. "Champions League wäre deluxe! Wir sollten das erst einmal nicht im Kopf haben, sondern uns ausschließlich auf die unmittelbar vor uns liegenden Aufgaben konzentrieren. Wenn wir unsere Möglichkeiten konstanter ausschöpfen als in der Hinrunde, dann werden wir auch weiter nach oben kommen", sagte Leverkusens Torhüter der BILD.

Vor allem für die Verletzten kam das Trainingslager genau zur richtigen Zeit. "Karim Bellarabi, Kevin Volland und Lars Bender sind auf dem Weg zurück. Für uns alle war die Winterpause mental sehr gut. Wir werden zum Start bereit für Hertha sein."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die unterdurchschnittliche Hinrunde will Leno nicht überbewerten. "Auch wenn wir es nicht immer abrufen konnten - es war in der Hinrunde nicht alles so dramatisch, wie es immer gemacht wurde. Wir sind ungeschlagen in der Champions League weitergekommen, haben in sechs Spielen nur vier Tore kassiert. Da müssen wir anpacken."

Bernd Leno im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung