BVB: Guerreiro-Comeback und Sokratis-Schock

Von SPOX
Donnerstag, 12.01.2017 | 19:55 Uhr
Der BVB traf im Trainingslager in Spanien auf Standard Lüttich
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Dortmund testet gegen Standard Lüttich, bangt aber um den verletzt ausgewechselten Sokratis. Bayer gewann dank der "Kleinen Erbse" auch das zweite Match beim Florida Cup.

Borussia Dortmund - Standard Lüttich 3:0 (1:0)

Tore: 1:0 Pulisic (15.), 2:0 Passlack (55.), 3:0 Guerreiro (73.)

Aufstellung BVB (1. Halbzeit): Weidenfeller - Piszczek, Sokratis (Bartra 26.), Ginter, Schmelzer - Weigl - Pulisic, Kagawa, Castro, Larsen - Schürrle

Aufstellung BVB (2. Halbzeit): Bonmann - Passlack, Bartra, Burnic, Durm - Merino, Park - Larsen, Kagawa (Guerreiro 63.), Mor - Ramos

  • Der BVB musste auf einige Akteure verzichten. Dembele zog sich im Training am Dienstag eine Sehnenzerrung im Hüftbeugemuskel zu, Bender bekam im Vormittagstraining am Donnerstag einen Schlag auf den Fuß. Auch Götze (Blockade der Wirbelsäule), Reus (leichte muskuläre Beschwerden) und Rode (Belastungssteuerung nach Sprunggelenkproblemen) waren zum Zuschauen gezwungen.
  • Die Partie hatte auf Anhieb mehrere gute Torgelegenheiten zu bieten. Nach Flanke von Pulisic köpfte Sokratis, der später nach einem Schlag auf den linken Fuß vorzeitig ausgewechselt werden musste, an die Latte (10.). Kurz darauf vereitelte Weidenfeller die Führung der Belgier, als er einen Kopfball von Mbenza aus dem Eck kratzte (14.). Dortmunds Führung fiel nach einem starken Pass von Piszczek, Pulisic lupfte die Kugel über den Keeper hinweg ins Tor.
  • Tuchel zu der Verletzung von Sokratis am Sprunggelenk: "Ich fürchte, dass es die alte Sache am Sprunggelenk aus dem Köln-Spiel ist. Es ist schmerzhaft und er ist auch gleich rausgegangen."
  • Lüttich verteidigte Ballbesitz der Borussia teilweise mit einer Fünferkette. Dennoch gelang es dem BVB einige Male, in den Rücken der Abwehr zu kommen. Pulisic erzielte so einen weiteren Treffer (31.), stand aber wie Schürrle mehrfach bei den Zuspielen in die Tiefe im Abseits.
  • Im zweiten Durchgang feierte Guerreiro nach zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback bei den Schwarzgelben. Dortmunds Pressing griff nun etwas häufiger, so dass man nach Ballgewinnen größere Räume im Rücken der gegnerischen Sechser vorfand und mit Tempo auf die Abwehrkette zulaufen konnte. Neben den beiden weiteren Treffern vergab Ramos die größte Gelegenheit für den Vizemeister.
  • Dortmunds Anfälligkeit in der Defensive macht weiter Probleme. Es war bisweilen zu einfach für Standard, die Angriffe bis zum Ende durchzuspielen. Die Belgier kamen insgesamt gesehen zu einigen guten Torabschlüssen und hätten einen Ehrentreffer verdient gehabt.

Bayer Leverkusen - Atletico Mineiro 1:0 (0:0)

Tor: 1:0 Chicharito (52.)

Aufstellung Bayer Leverkusen: Leno - Wendell (80. Boeder), Tah (46. Toprak), Dragovic (46. Jedvai), Henrichs (61. Da Costa) - Kampl (61. Yurchenko) , Aranguiz (46. Baumgartlinger), Bellarabi (46. Havertz), Calhanoglu (61. Pohjanpalo) - Brandt (46. Mehmedi), Chicharito

  • Zweites Spiel beim Florida Cup, zweiter Sieg. Bei Bayer Leverkusen läuft es ganz gut in der Vorbereitung auf die Rückrunde. Torschütze des Tages war der von zahlreichen Landsleuten angefeuerte Mexikaner Chicharito. Er traf in der 52. Spielminute nach längerer Torflaute.
  • Bei der Werkself feierte Karim Bellarabi sein Comeback auf dem Spielfeld. Der deutsche Nationalspieler stand in der Startelf des Bundesligisten und wurde in der zweiten Halbzeit geschont.

SC Freiburg - Sparta Prag 0:0

Aufstellung Freiburg: Schwolow - Ignjovski, Föhrenbach , Torrejon, Kübler - Hufnagel, Meffert (46. Möller Daehli), Schuster, Bulut - Nielsen (66. Guede), Petersen (78. Probst)

FC Augsburg - Hannover 96 1:1 (0:0)

Tore: 0:1 Sobiech (58.), 1:1 Bobadilla (63.)

Aufstellung FC Augsburg: Hitz (46. Gelios) - Verhaegh (46. Stayfilidis), Gouweleeuw (46. Janker), Hinteregger (76. Danso), Max (68. Richter) - Kacar (46. Framberger) - Schmid (46. Rieder), Moravek (46. Feulner), Koo (68. Günther-Schmidt), Usami (46. Altintop) - Ji (46. Bobadilla)

  • FCA-Trainer Manuel Baum verzichtete bei der Generalprobe vor dem Start in die zweite Saisonhälfte der Bundesliga auf die leicht angeschlagenen Dominik Kohr, Daniel Baier, Georg Teigl und Andreas Luthe.
  • Für das Highlight des Spiels sorgte 96-Angreifer Artur Sobiech in der 58. Minute, als er eine flache Hereingabe von Uffe Bech sehenswert mit der Hacke zur Führung verwertete. Wenig später markierte Raul Bobadilla auf Vorlage von Philipp Max den Ausgleich.

Hertha BSC - UD Poblense 1:0 (1:0)

Aufstellung Hertha BSC: Smarsch - Tezel, Brooks, Stark, Mittelstädt - Maier, Friede, Zografakis - Haraguchi, Allagui - Schieber

Tor: 1:0 Schieber (15.)

SC Freiburg - FC Brügge 1:3 (1:2)

Tore: 1:0 Haberer (30.), 1:1 Vossen (32.), 1:2 Vormer (40.), 1:3 Wesley (65.)

Aufstellung Freiburg: Klandt - Günter, Söyüncü, Gulde, Stenzel (87. Herrmann) - Grifo, Höfler (61. Guede), Frantz, Philipp (87. Rüdlin) - Haberer (87. Probst), Niederlechner

Die Bundesliga in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung