Fussball

Medien: BMG einigt sich mit Verteidiger

Von SPOX
Timothee Kolodziejczak steht vor einem Wechsel zu Mönchengladbach

Der Transfer von Timothee Kolodziejczak zu Borussia Mönchengladbach steht kurz vor dem Abschluss, die Verantwortlichen sollen sich dem FC Sevilla auf eine Ablösesumme für den Innenverteidiger geeinigt haben.

Zwar stehen die letzten Gespräche mit dem Spieler noch aus, derzeit deutet jedoch alles auf eine Verpflichtung des 25-Jährigen hin. Informationen der spanischen AS zufolge kostet Kolodziejczak die Borussia zwischen acht und zehn Millionen Euro.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Abwehrspieler wechselte 2014 vom OGC Nizza nach Spanien und kommt in der aktuellen Saison nur auf fünf Einsätze für Sevilla. Mit 25 Gegentoren steht die Borussia derzeit auf dem unzufriedenstellenden 14. Tabellenplatz der Bundesliga.

Timothee Kolodziejczak im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung