Fussball

RB Leipzig: Boyd-Leihe nach New York?

Von SPOX
Terrence Boyd steht vor einem Wechsel zu den New York Red Bulls

RB Leipzigs Stürmer Terrence Boyd könnte sich nach amerikanischen Medienberichten im Winter per Leihe den New York Red Bulls anschließen, um dort Spielpraxis zu sammeln. Der US-Amerikaner verpasste von Ende 2014 bis Mitte 2016 56 Spiele mit einem Kreuzbandriss.

Der Ex-BVB-Spieler und 14-malige Nationalspieler hat sich laut ESPN bereits die Trainingseinrichtungen der New Yorker Red-Bull-Vertretung angeschaut. Ein anderer Bericht geht davon aus, dass Boyd jedoch noch andere Optionen abwäge.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der 25-Jährige kam 2014 von Rapid Wien nach Leipzig und kam nach seiner langfristigen Kreuzbandverletzung diese Saison bislang nur in Leipzigs Zweitvertretung in der Regionalliga Nordost zum Einsatz.

Terrence Boyd im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung