Fussball

Henke traut Hasenhüttl "Weltkarriere" zu

SID
Hasnehüttl soll schon ein Angebot aus Arsenal haben

Leipzig-Coach Ralph Hasenhüttl hat laut Ex-Assistenztrainer Michael Henke eine rosige Zukunft vor sich. Hasenhüttl, der den Aufsteiger RB Leipzig in dieser Saison übernommen und an die Spitze der Bundesliga geführt hat, habe "das Zeug zur Weltkarriere", sagte der 59 Jahre alte Co-Trainer des FC Ingolstadt im Express-Interview.

"Er hat ein überzeugendes Auftreten, ist immer gewillt, sich weiterzuentwickeln", fügte Henke hinzu. Er und Hasenhüttl kennen sich gut. Sie haben den FC Ingolstadt in der Saison 2014/15 gemeinsam in die Fußball-Bundesliga geführt.

Am Samstag sehen sie sich wieder, wenn die Schanzer im eigenen Stadion auf Leipzig treffen (15.30 Uhr im LIVETICKER). Und Henke weiß bestens Bescheid, was dann auf Tabellenschlusslicht Ingolstadt zukommt. Immerhin habe Hasenhüttl das Ingolstädter Erfolgsmodell mit nach Leipzig gebracht: "Guter Trainer, guter Typ."

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Henke vergleicht Hasenhüttls Spielidee mit der von Jürgen Klopp, als der Dortmund übernommen hatte: "Es ist das Gegenpressing, es ist ein hoher läuferischer Aufwand, dafür brauchst du junge hungrige Spieler. Es geht um technische Qualität, gepaart mit Geschwindigkeit."

Alles zu RB Leipzig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung