Fussball

Heller: Mit Meier Tugenden vergessen

Von Ben Barthmann
Marcel Heller war mit Norbert Meier nicht wirklich zufrieden

Der SV Darmstadt 98 und Norbert Meier gingen getrennte Wege. Der Trainer konnte nicht auf dem aufbauen, was er vorfand. Marcel Heller will ihm dennoch keinen großen Vorwurf machen.

Von Dirk Schuster zu Norbert Meier war für den SV Darmstadt 98 ein großer Schritt. Der neue Trainer konnte sich allerdings nicht passend einfügen, so Marcel Heller. Er will in der SportBild aber keine voreiligen Schlüsse treffen und spricht von verlorenen Tugenden.

Meier habe versucht, so Heller, dem Team "mehr spielerische Lösungen im Aufbau" zu vermitteln. Darunter hätten "Darmstädter Tugenden" gelitten. Der Mittelfeldspieler vermisste "Leidenschaft, Kampf und Emotionen" unter dem nun entlassenen Trainer.

Erlebe die Bundesliga Highlights auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dennoch sucht er den Fehler nicht nur beim Coach. Vielmehr ging es um die Chemie: "Die Mannschaft hat diese Ausrichtung nicht richtig umsetzen können, und deshalb war es vielleicht rückblickend nicht das Richtige für Darmstadt."

Alle News zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung