Fussball

Fußballjahr für Kampl beendet

SID
Für Kevin Kampl ist das Fußballjahr aufgrund einer Verletzung beendet

Für Kevin Kampl vom Bundesligisten Bayer Leverkusen ist das Fußballjahr wegen einer Fußverletzung vorzeitig beendet.

"Man kann noch nicht genau sagen, was es ist, aber ich werde definitiv in diesem Jahr kein Spiel mehr machen können. Das ist extrem bitter", sagte der Offensivspieler dem Fachmagazin kicker.

Kampl hatte am Samstag im Spiel gegen den SC Freiburg (1:1) in der ersten Hälfte einen Tritt auf den äußeren Bereich des rechten Mittelfußes erhalten. "Fünf Minuten vor dem Ende ist es mir dann noch ohne gegnerische Einwirkung reingefahren und ich konnte nicht mehr auftreten", so Kampl.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Anfang November hatte der slowenische Nationalspieler eine Mittelfußprellung erlitten. Kampl (26) geht laut kicker mit einem den Fuß entlastenden Spezialschuh an Krücken.

Kevin Kampl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung