Fussball

Kampl fällt voraussichtlich acht Wochen aus

SID
Kevin Kampl wird Bayern Leverkusen erstmal nicht zu Verfügung stehen

Bayer Leverkusen muss voraussichtlich auch nach der Winterpause auf Mittelfeldspieler Kevin Kampl verzichten. Der Slowene zog sich am Samstag beim 1:1 gegen den SC Freiburg eine "bruchähnliche Verletzung im rechten Mittelfuß" zu, wie der Klub am Montag mitteilte.

Dabei handelt es sich um eine "aktivierte, angeborene Pseudarthrose mit ausgeprägtem Knochenödem", bestätigte der Frankfurter Fußspezialisten Dr. Hans-Peter Abt.

Erlebe Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nach Bayer-Angaben wird Kampl dem Klub voraussichtlich bis zu acht Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Kevin Kampl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung