Freitag, 02.12.2016

Vor Duell gegen Bayern zeigt sich Mainz-Stürmer Cordoba kämpferisch

Cordoba: "Bayern nicht so stabil"

Die Mainzer waren in den vergangenen Jahren nie ein leichter Gegner für den FC Bayern München. Das wollen sie auch am 13. Spieltag nicht sein, Jhon Cordoba kündigt einen Kampf an.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Rund acht Monate ist es her, da versetzte der 1. FSV Mainz 05 dem FC Bayern München einen empfindlichen Dämpfer. Im März 2016 erzielte Jhon Cordoba wenige Minuten vor Schluss den Siegtreffer zum 1:2 in der Allianz Arena. In der Bild erinnert sich der Kolumbianer: "Ich habe erst in der Kabine realisiert, dass wir etwas Großes geschafft haben. Das war ein Höhepunkt meiner Karriere."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

"Die Bayern sind nicht so stabil in diesem Jahr - wir können sie wieder schlagen", kündigt Cordoba an, der topfit ins Spiel gehen wird: "Der Trainer hat mir in Berlin erklärt, dass ich nicht von Anfang an spiele, damit ich gegen die Bayern Vollgas geben kann."

Jhon Cordoba im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Uli Hoeneß will sich mit einem Titel auf Dauer nicht zufrieden geben

Hoeneß: "Ein Titel ist auf Dauer ein bisschen wenig für uns"

Carlo Ancelotti will wenigstens den Meistertitel sichern

Ancelotti: "Ich bin nicht zufrieden mit dieser Saison"

Markus Hörwick lobt Pep Guardiola

Hörwick: "Pep zwei Klassen besser als jeder andere FCB-Coach"


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.