Fussball

Stöger sieht Modeste-Ausfall gelassen

SID
Stöger ist trotz möglichem Modeste-Ausfall optimistisch

Trainer Peter Stöger vom 1. FC Köln glaubt, dass sein Team im Heimspiel gegen Vizemeister Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr im LIVETICKER) sogar den verletzungsbedingten Ausfall von Torjäger Anthony Modeste verkraften könnte.

"Anthony Modeste ist natürlich wichtig, er ist für uns sowas wie eine Torgarantie. Wenn er nicht hundertprozentig fit ist, werden wir andere Varianten schaffen", sagte Stöger Sky Sport News HD.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Franzose Modeste traf in dieser Saison schon zwölfmal in der Bundesliga für den FC. Stöger: "Natürlich geht uns da etwas verloren, aber sportlich können wir das auffangen. Wir haben bisher eine gute Serie gespielt und es waren immer ein paar Spieler nicht dabei."

Alles zum 1.FC Köln im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung