Fussball

Darmstadt 98 trennt sich von Meier und Fach

SID
Norbert Meier und Holger Fach wurden beim SV Darmstadt 98 entlassen

Darmstadt 98 hat sich einen Tag nach der Niederlage gegen den Hamburger SV (0:2) und dem Absturz auf Relegationsrang 16 von Trainer Norbert Meier und Sportdirektor Holger Fach getrennt. Interimsweise übernimmt Ramon Berndroth, sportlicher Leiter des Nachwuchsleistungszentrums, die Mannschaft. Das gab der Verein am Montagnachmittag bekannt.

"Wir sind nach dem gestrigen Spiel und der anschließenden Analyse zu der Auffassung gekommen, dass wir neue Impulse brauchen, um dem Negativtrend entgegenwirken zu können", sagte Klub-Präsident Rüdiger Fritsch: "Daher haben wir uns für diesen Schritt entschieden. Wir danken Norbert Meier und Holger Fach für die geleistete Arbeit."

Meier (58) trat erst zum 1. Juli die Nachfolge von Erfolgstrainer Dirk Schuster an, der die Hessen von der 3. Liga in die Bundesliga geführt hatte und nun beim Ligarivalen FC Augsburg arbeitet.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nahezu die gesamte Spielzeit fand sich Darmstadt bislang im Tabellenkeller wieder - auch, weil dem Kader die nötige Qualität fehlt. Dies wurde Fach (54) zum Verhängnis.

Alles zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung