Fussball

Spezial-Trainer für Roger Schmidt?

Von SPOX
Roger Schmidt will Veränderungen im Trainerteam vornehmen

Nach der Freistellung von Athletiktrainer Oliver Bartlett gibt es bei Bayer Leverkusen scheinbar Gedankenspiele, noch weitere Veränderungen in der Struktur des Trainerteams vorzunehmen.

"Wir werden uns in der Winterpause Gedanken machen, was wir optimieren können, uns in gewissem Maße nochmal neu erfinden", sagte Roger Schmidt dem kicker.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Roger Schmidt hat dabei weniger im Blick, den vakanten Posten Bartletts neu zu besetzen, sondern denkt an eine Art Strukturreform: "Da sollte man sich mal überlegen, ob man sich im Trainerteam insgesamt komplett neu ausrichtet, vielleicht neue Positionen schafft, um dem Rechnung zu tragen."

Gemeint war damit die gestiegene Komplexität und die Notwendigkeit, viele Spezialisten aus unterschiedlichen Bereichen innerhalb des Trainerteams zu koordinieren und so die Abläufe im Trainingsbetrieb zu optimieren. Es könnte also bei Leverkusen eine völlig neue Art des "Koordinationstrainers" geben.

Alle Infos zu Bayer Leverkusen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung