Ismael will über den Winter den Kader ausdünnen

Wolfsburg will im Winter ausmisten

Von SPOX
Montag, 28.11.2016 | 08:59 Uhr
Wolfsburg steckt weiterhin in der Krise- Ismael will den Kader ausmisten
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
So18:00
Die Highlights vom Sonntag: Freiburg-Frankfurt
2. Liga
SoJetzt
Die Highlights der Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Angers
Premier League
Live
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Es läuft weiterhin nicht rund beim VfL Wolfsburg. Statt um den Einzug in den Europapokal scheinen die Wölfe gegen den Abstieg zu kämpfen. Für Trainer Valerien Ismael ist das des Guten offenbar zu viel. Er will den Kader im Winter ausdünnen.

"Ich war schockiert über die erste Halbzeit", sagte der Ex-Profi nach dem Spiel gegen den FC Ingolstadt (1:1). "Jetzt habe ich ein klares Bild, um Entscheidungen zu treffen. Ohne Rücksicht auf große Namen und eigene Interessen. Wir wissen jetzt genau, wer bei der Sache ist und mit Herz spielt."

Davon sollen laut Bild gleich vier große Namen betroffen sein: Julian Draxler, Luiz Gustavo, Ricardo Rodriguez und Vieirinha.

Zumindest bei Draxler erscheint das allerdings unwahrscheinlich, schloss Manager Klaus Allofs einen Wechsel im Januar noch vor Wochenfrist kategorisch aus.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dass nur Stars den Verein verlassen sollen, kommt dabei nicht von ungefähr. Nachdem das Sponsoring von VW aufgrund des Abgasskandals wohl eingeschränkt wird, müssen die Wölfe sparen.

Mit Verkäufen würden einerseits Einnahmen erzielt und auf der anderen Seite würde der Gehaltsetat zusätzlich verringert.

Alle Infos zu VfL Wolfsburg in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung