Comppers Vergleich von Leipzig und Hoffenheim

Compper: "Hoffenheim ist Provinz"

Von SPOX
Mittwoch, 30.11.2016 | 09:21 Uhr
Marvin Compper spielte für Hoffenheim und RB Leipzig, während diese Vereine aufstiegen
Advertisement
2. Liga
Sa15:30
Die Highlights der Samstagsspiele
J1 League
Live
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Live
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Live
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Arsenal -
Benfica
First Division A
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Partizan -
Javor
1. HNL
Rijeka -
Istra
Super Cup
Monaco -
PSG
Serie A
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
Real Madrid -
Barcelona
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
Arsenal -
Sevilla
First Division A
St. Truiden -
Gent
Superliga
Bröndby -
Lyngby
Super Liga
Rad -
Roter Stern
Serie A
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Gremio -
Santos
Premier League
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Villarreal -
Real Saragossa
UEFA Champions League
Basaksehir -
Brügge
Copa Sudamericana
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Lens -
Nimes
First Division A
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Monaco -
Toulouse
Championship
Sunderland -
Derby
J1 League
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Tottenham -
Juventus
Championship
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Caen
Ligue 1
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Rennes
CSL
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
Lille -
Nantes
Allsvenskan
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
Bolton -
Leeds
First Division A
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
Inter Mailand -
Villarreal
Copa Libertadores
River Plate -
Guarani
J1 League
Shimizu -
Osaka
J1 League
Kobe -
Kashima
League Cup
Colchester -
Aston Villa
Copa Libertadores
Gremio -
Godoy Cruz
Club Friendlies
Sevilla -
AS Rom
CSL
Hebei CFFC -
Shanghai SIPG
Copa Libertadores
Botafogo -
Nacional
Ligue 1
Nizza -
Troyes
First Division A
Zulte Waregem -
Club Brügge
Premiership
Patrick Thistle -
Celtic

Marvin Compper stieg bereits 2008 unter Ralf Rangnick mit der TSG Hoffenheim in die Bundesliga auf. Vergleiche zum derzeitigen Höhenflug bei RB Leipzig will der Verteidiger aber nicht gelten lassen. Laut des ehemaligen Nationalspielers besitzt der Tabellenführer deutlich mehr Potenzial als die Kraichgauer damals.

"Bei allem Respekt, Hoffenheim ist Provinz, Leipzig eine der größten Städte in Ostdeutschland. Hier steht eine große Arena, die mussten wir in Hoffenheim erst bauen", so Compper im Interview mit der SportBild und sieht auch in der Ausrichtung des Spiels eklatante Unterschiede: "Wir spielen jetzt schon anders als damals, auch mit einem anderen System. In Hoffenheim ging es immer nur nach vorn. Jetzt sind wir ausbalancierter und stehen viel stabiler in der Defensive."

Des Weiteren war bei der TSG alles auf Ralf Rangnick ausgerichtet, was nun durch die Verpflichtung von Ralph Hasenhüttl als Trainer signifikant anders ist: "Hier ist er [Ralf Rangnick Anm. d. Red.] der Architekt und hat mit Ralph Hasenhüttl den richtigen Trainer für unsere Mannschaft verpflichtet."

Gleichzeitig lobt der Routinier auch eben jenen Rangnick und die Entwicklung, die er nach seiner Burn-Out-Erkrankung genommen hat: "Er weiß heute noch genauer, was er will und was gut ist, Der Ehrgeiz ist da wie eh und je."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Auch einen Absturz wie es Hoffenheim 2008 nach der Winterpause erlebte, kann sich Compper unter den Bedingungen in Sachsen nicht vorstellen: "Wenn wir von Potenzial sprechen, denke ich, dass wir so weiterspielen können, und das hieße, dass wir im oberen Bereich der Tabelle bleiben."

Marvin Compper im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung