RB Leipzig: Timo Werner bereut den Wechsel nicht

Werner: "Leipzig der optimale Schritt"

Von SPOX
Donnerstag, 17.11.2016 | 09:57 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Mit RB Leipzig läuft es für Timo Werner hervorragend, seinen Wechsel von Stuttgart nach Sachsen betrachtet er erwartungsgemäß als die richtige Entscheidung. Schreitet seine Entwicklung weiterhin so voran, ist gar eine Nationalmannschafts-Berufung möglich.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Transfer zu RB sei der "optimale Schritt für mich" gewesen, sagte Werner gegenüber dem kicker. "Mein Umfeld sagt, ich sei selbstbewusster geworden und nehme jetzt leichter Dinge selbst in die Hand", erklärt der Angreifer auch einen persönlichen Reifeprozess.

Nicht nur persönlich, sondern auch fußballerisch hat sich Werner aber weiterentwickelt. Vor allem das in Leipzig praktizierte aggressive Anlaufen habe er vorher "in der Art nicht gekannt". Das nächste natürliche Ziel ist die DFB-Elf: "Wenn es sich so weiter entwickelt, kann das vielleicht irgendwann mal in die Nationalmannschaft führen."

Timo Werner im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung