Gnabry: Vorbilder Hazard und Ribery

SID
Dienstag, 15.11.2016 | 17:26 Uhr
Serge Gnabry traf in seinem ersten Länderspiel gleich dreifach
Advertisement
NBA
Do24.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Ligue 1
AC Ajaccio -
Toulouse
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Shooting-Star Serge Gnabry von Werder Bremen hat bei seinem ersten Länderspiel gegen San Marino einen Dreierpack geschnürt und seine Spielweise begeistert die Fans. Das ist kein Zufall, denn seine Vorbilder sind große Dribbelkünstler wie Eden Hazard oder Franck Ribery.

"Ich schaue mir regelmäßig Videos von Hazard bei YouTube an. Aber auch von anderen Spielern, Ribéry beispielsweise: Er geht in eigentlich aussichtslose Dribblings und findet trotzdem einen Ausweg", erklärte er gegenüber der Sport Bild.

Bereits bei seinem Wechsel vom FC Arsenal nach Deutschland gab es Gerüchte über ein Interesse des FC Bayern München. Laut Lothar Matthäus ist der 21-Jähriger ein potentieller Nachfolger für Ribery oder Arjen Robben.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Natürlich freut man sich über solche Komplimente. Ribery und Robben haben eine unglaubliche Karriere hingelegt, das wünscht sich jeder. Sie sind Vorbilder für mich", erklärte Gnabry: "Wenn Lothar Matthäus diese Fähigkeiten in mir sieht, freut mich das sehr. Aber ich kann das alles schon ganz gut einschätzen, ich weiß, dass ich noch ganz am Anfang stehe."

Serge Gnabry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung